0

[CeBIT] Freihand-3D-Drucker von Pearl

So langsam werden 3D-Drucker tauglich für den Massenmarkt und sind bereits bei dem einem oder anderen Nerd, Bastler oder Modellbauer anzutreffen.

Auf der CeBIT 2014 kommt der bekannte Versandhändler Pearl mit einem 3D-Zeichenstift um die Ecke, mit dem man Freihand in 3 Dimensionen Modelle, Skulpturen, Phantasiegebilde und mehr kreieren kann.

Freesculpt 3D-Pen

Freesculpt 3D-Pen (Foto: Pearl)

Auf den ersten Blick will einem nicht wirklich ein Sinn für dieses Produkt einfallen. Besonders, da das Arbeiten mit dem 3D-Stift ein wenig Übung erfordert und Genauigkeit und Gleichmäßigkeit doch eher auf der Strecke bleiben.

Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass gerade für Besitzer eines 3D-Druckers dieser Stift durchaus interessant sein kann, um damit z.B. kleine Reparaturen an gedruckten Teilen vorzunehmen und/oder diese zu verzieren.

Denn der Freesculpt 3D-Pen (so der Name dieses Stiftes) arbeitet mit dem Gleichen Material wie auch die 3D-Drucker.

3D-Pen im Live-Einsatz auf der CeBIT

3D-Pen im Live-Einsatz auf der CeBIT

Aber auch Menschen ohne 3D-Drucker können durchaus mit dem Stift arbeiten. Dazu „zeichnet“ man seine Bauteile am Besten zuerst in 2 Dimensionen und fügt diese anschließend unter Zuhilfenahme des 3D-Pen zu einem 3D-Objekt zusammen.

• 3D-Pen zum Zeichnen von 3D-Skulpturen
• Ergonomisches Design für maximale Leichtigkeit und Kontrolle
• In bunten Farben malen: Filament auf Knopfdruck austauschen
• Schreibgeschwindigkeit stufenlos verstellbar
• Temperatur-Abstimmung auf PLA- oder ABS-Material
• LED-Anzeige: leuchtet sobald betriebsbereit
• Aufheizzeit < 2 Minuten
• Filament-Einzug und Ausgabe
• Für PLA- und ABS-Filament, Stärke: 1,75 mm (bitte dazu bestellen)
• 3D-Pen inklusive Netzteil und deutscher Anleitung

Der Stift kann bereits Pearl (vor-)bestellt werden und kommt voraussichtlich ab dem 14.03.2014 zur Auslieferung. Der Preis liegt bei 69,90 EUR.

ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.