3

Datenschutz einmal anders

Es vergeht kein Tag, an dem im Internet nicht irgendwo das Thema Datenschutz heiß diskutiert wird und sich alle Welt auf die dementsprechenden Meldungen über Facebook, Google und Co stürzt.

Auch wenn diese Diskussionen (teilweise) etwas bewirken, bin ich es leid, mich daran zu beteiligen, zumindest was die „großen“ Datenskandale betrifft. Es gibt nämlich auch Probleme mit dem Datenschutz in einem viel kleinen Rahmen, der nur selten bzw. gar nicht angesprochen oder gar wahrgenommen wird.

Wer irgendwo (persönliche) Daten angibt, muss auch damit rechnen, dass diese nicht unbedingt sicher sind, auch wenn es den Anschein hat oder man gar denjenigen, dem man seine Daten anvertraut, persönlich und gut kennt.

Ich möchte an dieser Stelle mal eine Situation beschreiben, die ich so oder so ähnlich leider schon des Öfteren erlebt habe und die jedem zum Nachdenken anregen sollte:

Weiterlesen

0

Kaspersky PURE 2.0 1-Jahres-Lizenz für 3 Geräte kostenlos

Sicherheit ist wichtig und kostenlos ist verdammt günstig. Wer also auf der Suche nach einer aktuellen Sicherheitslösung für für seinen Rechenknecht ist oder evtl. über einen Wechsel nachdenkt, sollte sich auf den Weg zum Kiosk machen.

Zum Kiosk? Ja, genau. Denn in der aktuellen DVD-Ausgabe der CHIP (nein, dieses Mal nicht die ComputerBild) gibt es die 1-Jahres-Lizenz der aktuellen Version von Kaspersky Pure 2.0 für 3 Geräte als Kostenlose Zugabe.

Weiterlesen

0

Kamera im Nexus 7 nutzen

Ein Kritikpunkt am Nexus 7 ist ja die fehlende rückwärtige Kamera. Das Gerät verfügt zwar über eine Kamera, aber die sitzt auf der Vorderseite zum Zweck von Videotelefonie, Hangouts & Co.

Zu dem kann die Kamera eben auch nur von bzw. mit diesen Apps genutzt werden. Die normale Android-Kamera-App fehlt, so dass man trotz vorhandener Kamera keine Fotos machen kann. Ob und welchen Zweck es hat, mit der 1.2 Megapixel-Cam Aufnahmen zu machen, mag bitte jeder selbst entscheiden.

Möglich ist es auf jeden Fall.

Weiterlesen